Magen-Darmprobleme
„Reizdarm“

„Mir schlägt was auf den Magen“ und „der Darm ist das Schlachtfeld der Seele“! Damit haben wir wohl alle schon einmal unsere Erfahrungen gemacht.

Bei vielen Menschen reagiert das Nervensystem des Darms übersensibel. Stress, emotionale Anspannung, falsche Ernährung, unregelmäßiges und/oder hektisches Essen sind häufige Ursachen für Magen-Darmprobleme („Reizdarm“). Symptome äußern sich mit Blähungen, Völlegefühl, Unregelmäßigkeiten beim Stuhlgang (Verstopfung oder Durchfall) und Bauchschmerzen. Auch schmerzhafte Ausstrahlungen in den Rücken sind möglich. Genauso wie die Muskulatur des Bewegungsapparates, kann sich auch die Muskulatur des Verdauungstraktes verspannen und verkrampfen.

Die sanfte manuelle Organbehandlung kann Funktionsstörungen und Verspannungen im Organsystem lösen und Schmerzen lindern.

Colonmassage aktiviert die Darmtätigkeit bei Verstopfung.

Wärmeanwendung bringt Entstpannung für die angespannte Bauchmuskulatur.

Kassenpatienten benötigen eine ärztliche Verordnung.

Behandlungkosten für Selbstzahler: 50 Minuten 50,- €